Sie befinden sich hier:   Tennis in Rheinhessen

Sichtungslehrgang des TV Rheinhessen

Montag, 19. März 2018

Beliebt und etabliert: Der Tennisverband Rheinhessen (TVRHH) bat zum 3. Mal Talente aus allen rheinhessischen Vereinen zur Sichtung in die Tennishalle Waldalgesheim. Die Resonanz war wie in den Vorjahren groß, allerdings führte der Wintereinbruch zu einigen witterungsbedingten kurzfristigen Absagen. 20 Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2011 durchliefen 2018 in Waldalgesheim die fünf Stationen aus den Bereichen Tennis (2) und Kondition / Koordination / Athletik (3).

Fotos: TV Rheinhessen

Verbandstrainer Marco Lauderbach, TVRHH-Trainerkollege Fabian Guzik und Konditrainer Matthias Germei sowie Chiara Ruof und Lena Lauderbach im konditionellen Bereich sorgten für den professionellen Ablauf an allen Stationen. Das Trainerteam sichtete in spielerischer Form sowohl tennisspezifische als auch athletische und koordinative Fertigkeiten. Zwei Stunden lang zeigten die talentierten Kids in punkto  Tennis, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination, Kraft und vielem mehr, was in ihnen steckt.

Die TVRHH-Sichtung dient zum einen der Auswahl möglicher Talente für das Kadertraining, verschafft zum anderen aber auch einen Überblick über das Leistungsniveau in den verschiedenen Vereinen. Zudem soll der Austausch untereinander gefördert werden, indem ein großer Kreis an talentierten Kindern bei der Veranstaltung zusammengebracht wird. Marco Lauderbach: „Die Kids, die in ihren Vereinen besser sind, sollen sich zeigen können und informiert werden über die Möglichkeiten im Tennisverband Rheinhessen.“  

<- Zurück zu: Tennis in Rheinhessen

TORP informiert aktuell über Mannschaftswettbewerbe und Vereine im Tennisverband Rheinhessen e.V. Mehr zu TORP

Partner

ProSport Reisen
Kirschbaum Strings and Grips
Ski & Sport Profis
Zahnpoint Mainz